Hoch hinaus


Ja, das erstaunte mich selbst ein wenig. Der geplante Berg, auf dem die große Burg thronen soll, ist nun im Rohbau in einem Stadium angelangt, wo er schon mal einen Eindruck der Mächtigkeit vermitteln kann.

Auf dem Plateau unterhalb der Burg ensteht eine kleine Freizeitanlage. Dort können Touristen, die mit dem Zug zum kleinen Bahnhof auf der Höhe gefahren sind ihren Urlaub auf dem Campingplatz verbringen. Dort steht auch ein Bootsverleih zur Verfügung. Der See wird von dem Wasserfall gespeist, der sich aus dem Burggraben in den See ergießt.

Bis das allerdings so weit ist, wird noch einiges an Papier zu kochen sein um dann dem Berg die richtige Oberfläche zu geben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s