Bergeweise

Altpapier habe ich hier vernichtet. Das gute alte Pappmachégebirge ist hier im Entstehen begriffen.
Lange habe ich nach einem Pappmaché Rezept gesucht. Gefunden habe ich einige, wirklich geholfen hat mir nur eins.

Zeitungspapier schreddern oder zerreißen, in einen Topf mit kochendem Wasser füllen und 10-15 Minuten kochen lassen. Danach mit einen Pürierstab kräftig durchpürieren, mit Kleister und Gips mischen und auftragen.

Das ganze braucht ca 3-4 Tage zum trocknen und ist dann bretthart.

Mein erster Pappberg ist im Rohbau fertig und teilweise schon überzogen. Morgen geht es dann weiter mit dem Überzug und dann am nächsten Wochenende folgt die Färbung und Begrasung.

Advertisements